Erlebnis Pferd » Dülmener Wildpferde

Ein einmaliges Erlebnis: Wildpferdefang im Merfelder Bruch

Etwa 12 km westlich der Stadt Dülmen, im Merfelder Bruch, existiert schon seit frühesten Zeiten eine Herde wilder Pferde. Erstmals wurden sie im Jahre 1316 urkundlich erwähnt. Diese etwa 360 Wildpferde sind heute das einzige verbliebene Wildpferdevorkommen auf dem europäischen Kontinent. Mitte des 19. Jahrhunderts schufen die Herzöge von Croÿ den Tieren ein großes Reservat und retteten so die Restbestände des Vorkommens vor dem Untergang.

Jedes Jahr, am letzten Samstag im Mai, werden die Jährlingshengste eingefangen. Hier im westlichen Münsterland gehört der Wildpferdefang schon zur Tradition, denn dieser Fang wird schon seit 1907 durchgeführt. An diesem Tage werden alle Wildpferde in eine Arena getrieben. Nachdem die einjährigen Hengste heraus gefangen sind wird die gesamte Herde wieder unmittelbar in die Freiheit entlassen. Die Jährlingshengste werden im Anschluss an den Fang durch Versteigerung zum Kauf angeboten; einige Tiere werden verlost. Der Dülmener Wildling ist als Reitpferd und zum Kutschfahren beliebt.

Erleben Sie mit uns den Dülmener Wildpferdefang" am 28. Mai 2016.
Wir freuen uns auf Sie...

» Dülmener Wildpferdefang

Traditioneller Wildpferdefang im Merfelder Bruch
Mitten im dicht besiedelten Nordrhein-Westfalen, im Naturschutzgebiet Merfelder Bruch, befindet sich auf einem ca. 350 Hektar großen Areal die Heimat der letzten Wildpferdeherde Westeuropas. Um die seltene Pferderasse vor dem Aussterben zu retten, richtete der Herzog von Croÿ 1845 auf seinem Grundbesitz ein Reservat ein. In diesem Biotop sind sich die Pferde selbst überlassen, folgen ihren Instinkten und müssen mit der Witterung und dem natürlichen Nahrungsangebot zurechtkommen. So ist das Dülmener Wildpferd hart, anspruchslos und gesund geblieben.
Damit die Anzahl der Pferde innerhalb des begrenzten Lebensraums nicht unkontrolliert steigt, werden seit über hundert Jahren einmal jährlich die einjährigen Hengste aus der mittlerweile etwa 350-köpfigen Herde herausgefangen und versteigert. Dieses sehenswerte Spektakel, der „Dülmener Wildpferdefang“, findet jeweils am letzten Samstag im Mai statt. Eingehüllt in eine Staubwolke stürmen die Tiere in wildem Galopp in die hufeisenförmige Arena, die Erde bebt unter tausend Hufen und vor den Augen der rund 15000 begeisterten Besucher versuchen die mutigen Fänger mit bloßer Hand, die edlen Jährlings­hengste einzufangen. Ergänzt mit reiterlichen Schaunummern und Reitakrobatik erleben die Zuschauer hier ein mitreißendes, außergewöhnliches Schauspiel, das auch Sie gefangen nehmen wird!

Geplanter Ablauf dieser Erlebnisfahrt für Pferdefreunde:
  • Busfahrt ab Aachen, Düren oder Koblenz. Nach der Fahrt durch das lebhafte Ruhrgebiet erreichen Sie Dülmen-Merfeld inmitten der münsterländischen Parklandschaft mit weitläufigen Wiesen und Wäldern
  • Unser Buffet unter freiem Himmel sorgt für Energie und gute Stimmung
  • Vierstündiges Schauprogramm Dülmener Wildpferdefang 2016:
    Reiterliche Schaunummern und Reitakrobatik, danach Einlauf der Wildpferde und Einfangen der Jährlingshengste, anschließend Verlosung und Versteigerung der Jährlingshengste.
    Ende der Veranstaltung ca. 18 Uhr
  • Danach Rückfahrt vom Merfelder Bruch zu Ihrem Ausgangsort.
Programmänderungen vorbehalten.

» Reiserücktrittsversicherung und mehr...

Information, Buchung und Bezahlung
Sollten Sie Fragen bezüglich unseres Reiseangebotes haben, stehen wir Ihnen gerne telefonisch zur Verfügung. Natürlich können Sie uns auch eine E-Mail schreiben.
Buchungen nehmen wir gerne telefonisch entgegen, oder schreiben Sie uns über das Kontaktformular. Unsere Reisebestätigung, der Sie die gebuchten Leisungen sowie Busabfahrtsort und -zeit entnehmen, erhalten Sie nach wenigen Tagen per E-Mail. Danach folgt eine Rechnung auf dem Postweg mit Angabe unserer Bankverbindung. 
____________________________________________________________________________

Reiserücktrittskosten-Versicherung
Falls Sie die Reise absagen müssen, z.B. aus Krankheitsgründen, entstehen Stornokosten laut unseren AGB. Wir empfehlen daher den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung, die wir Ihnen gerne vermitteln. Dafür legen wir unserer Rechnung ein entsprechendes Antragsformular bei. Sie können die Versicherung aber auch ganz einfach online abschließen. Den Link hierzu finden Sie in Kürze bei jedem Angebot auf unserer Homepage.
____________________________________________________________________________

Unsere Busse
Ihre Reise beginnt bei uns ganz entspannt mit der Fahrt im komfortablen Fernreisebus. Sicherheit und Qualität stehen bei uns an erster Stelle. Geschulte Busfahrer, Sicherheitsgurte an allen Plätzen und gepflegte Busse mit modernen Sicherheitskomponenten bringen Sie ans Ziel. Während der Fahrt sitzen Sie auf dem für Sie reservierten Platz, ausgestattet mit Fußstüze und Leselampe. Gegen ein angemessenes Entgelt servieren wir Ihnen Speisen und Getränke an Ihren Platz. 
____________________________________________________________________________

Platzwünsche
Im Allgemeinen erfolgt eine Platzeinteilung von vorne nach hinten je nach Anmeldezeitpunkt. Nach Möglichkeit versuchen wir, Ihren Sitzplatzwunsch zu berücksichtigen. Die Wünsche sind jedoch nicht bindend für unsere Platzeinteilung. Es besteht kein Anspruch auf einen bestimmten Platz. Unser Reiseleiter weist Ihnen beim Einstieg in den Bus Ihren Sitzplatz zu.
____________________________________________________________________________

Reisebegleitung
Auf allen unseren Reisen werden Sie von einem Mitarbeiter von Spaß am Pferd begleitet, der Ihnen mit Rat & Tat während Ihres Aufenthaltes zur Verfügung steht.

» Dülmener Wildpferdefang 2016
Dieses Angebot ist ausgebucht und nur noch auf Nachfrage verfügbar.

Unsere Leistungen:
  • Busfahrt im bequemen Komfortreisebus ab Aachen, Düren oder Koblenz nach Dülmen ins Merfelder Bruch.
    Während der Fahrt haben wir kleine Speisen und Getränke für unsere Gäste gegen Entgelt im Angebot
  • Unser Outdoor Willkommens-Präsent
  • Westfälisches Buffet Open Air – ein Imbiss der besonderen Art
  • Eintrittskarten Sitzplatz für den Dülmener Wildpferdefang am 28.05.2016
  • Reiseleitung durch einen Mitarbeiter unseres Unternehmens

Sehr wahrscheinlich stehen für dieses Event keine Arrangements mehr zur Verfügung.
Falls dennoch Kontingente verfügbar werden, können Sie sich hier auf die Warteliste setzen lassen.

Eventdatum: 28.05.2016
Das Event ist fix terminiert.